Schlagwort-Archive: Museum

Schrot-Fallhöhe (Hann. Münden)

Ein „Museum der Arbeit“ lädt nicht jeden zufälligen Passanten zum Besuch ein, schon weil es ja ein äußerst weites Feld zu beackern verspricht. Das Museum der Arbeit, das der Arbeitergeschichtsverein e.V. in Hann.Münden (Niedersachsen) betreibt, sollte aber doch besuchen, wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hyper, hyper (Wernigerode)

Wenn man schon Schlösser als Symbole sieht, kommt man kaum um das Harz-Neuschwanstein herum, das mit vielen Türmen und Zinnen über der umfassend restaurierten Fachwerkstadt Wernigerode in Sachsen-Anhalt thront (deren Stadtteil Hasserode Nutzern aller bierwerbungsrelevanter Medien zumindest namentlich bekannt ist).

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Schönste an Deutschland… (Saarbrücken)

Das Schönste an Deutschland ist die Autobahn, lautet zumindest eine (vielleicht, hoffentlich nicht von allen, die sie äußern, wörtlich gemeinte) Ansicht. In Saarbrücken – der Hauptstadt des Saarlandes also, dessen Einwohner im 20. Jahrhundert gleich zweimal in Volksabstimmungen bekundet hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare