Schlagwort-Archive: Flüsse

Von der Medienallee in den Englischen Garten (Unterföhring)

Zu Unterföhrings Wettbewerbsvorteilen gehört seine Telefonvorwahl. Wer unter 089 anruft, denkt, er würde in München anrufen. Dabei ist Unterföhring

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Palast der Bauernrepublik? (Oberharmersbach)

Die Reichstalhalle in Oberharmersbach erinnert an den Palast der Republik der alten DDR? Davon weiß man im Schwarzwald nichts, erst mal natürlich mit Recht. Schließlich stand der Palast, der derzeit durch das neu nachgebaute Schloss ersetzt wird, einst mitten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einst Hauptstadt von Sternstein (Neustadt an der Waldnaab)

Der Stadtplatz von Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz ist zwar auch ein typisch bayerischer, langgezogener Marktplatz mit bunten Häusern, deren Renaissancegiebel vor blauem Himmel besonders hübsch aussehen, aber nicht nur das.

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Was man wissen wollen könnte über … Vilshofen

Beinahe, aber nur beinahe wäre Vilshofen heute mit uneingeschränkt gutem Beiklang oder Nachgeschmack im Munde der ganzen Welt verankert, oder zumindest des Teils davon,

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Keine Prinzessin (Salzwedel)

In Salzwedel gibt es u.a. ein Automatenmuseum: Wer einen Euro einwirft, dem öffnet sich (innerhalb der Öffnungszeiten) die Tür. In zwei Räumen ist dann mehr zu lesen als zu sehen; das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung. Man kann in eine besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bad Berlin

Berlin, diese vibrierende Metropole, ist so kosmopolitisch, dass jeder die Überschrift natürlich englisch verstehen und für den Titel eines neuen Gangstarapper-Albums halten würde. Oder hat David Bowie sich Bösebrücke („20.000 people cross Bosebrücke/ Fingers are crossed, just in case“) wörtlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegsanlässe an der Kurpromenade (Bad Ems)

Angesichts der erschreckend vielen Kriege, die 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs in und um Europa herum laufen, wird viel diskutiert und aus der Geschichte gelernt. Lehren werden aus 1914, 1938, 1939 und anderen Jahren auch noch gezogen. Bloß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Lahn fließt nicht in der Karibik (Nassau)

Wahrscheinlich denken selbst die meisten Deutschen, wenn sie zufällig von Nassau hören sollten, längst eher an die Bahamas als an ein rheinland-pfälzisches Städtchen – ob wegen Johnny Depp, Urlaub oder wegen Offshoregeschäften/ -leaks.

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einst Residenz, jetzt Dorf-Durchfahrtsstraße (Calenberg)

Wer sich etwas mit dem Kurfürstentum und Königreich Hannover beschäftigt, zu dessen globalem Fame gehört, dass seine Herrscher 123 Jahre lang, bis zum Viktorianischen Zeitalter, auch englische Könige waren und Großbritannien solange zumindest nicht daran gehindert hatten, zur ersten Weltmacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was Neuwied mit Albanien verbindet

In den derzeit gern gelesenen Darstellungen des Ersten Weltkriegs als des „komplexesten Ereignisses womöglich aller Zeiten“ (Christopher Clark) eine Statistenrolle ganz im Hintergrund spielt das sehr kurzlebige Fürstentum Albanien. Es entstand 1913, beherbergte seinen frischgebackenen Fürsten allerdings nicht einmal sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hochsicherheits-Schloss (Diez)

Der Gratis-Stadtplan der rheinland-pfälzischen Stadt Diez hält eine Überraschung bereit, zumindest für Besucher, die schon das schön überm Ort thronende Grafenschloss gesehen haben und durch den Plan auf die Idee kommen, sie könnten auf dem Weg durch den sogar noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo die Ilse rauscht (vom Brocken nach Ilsenburg)

Der schönste Weg in eine Stadt führt nicht von der Autobahn durch Gewerbegebiets-Kreisverkehre, und auch nur selten vom Bahnhof her,

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Someone Elser (Königsbronn)

Der Bahnsteig des Haltepunkts in der baden-württembergischen Gemeinde Königsbronn hat eine Gemeinsamkeit mit der Wilhelmstraße in Berlin-Mitte:

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sie hießen alle immer Heinrich (Greiz)

Städte mit Schlössern gibt es in Deutschland mindestens so viele wie Städte mit Fußgängerzonen. 22.000-Einwohner-Städte mit insgesamt drei Schlössern gibt es nicht so viele. Greiz (Thüringen) ist eine davon. Leider wurde eine der schlossartigen Anlagen dort 

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Herren auf Kanonenkugeln (Bodenwerder)

Kanonenkugeln werden in Bodenwerder so einige beritten. Schließlich möchte das niedersächsische Weserstädtchen Touristen mit Hilfe des als Lügenbaron global bekannten Karl Friedrich Hieronymus von Münchhausen anziehen

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Zugteilungs-Stadt (Hamm)

Tief im Bewusstsein reisender deutscher Metropolenbewohner verankert ist Hamm in (Nordrhein-)Westfalen. ICE-Reisenden

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wer kennt Pappenheim?

Womöglich wird die Weltbekanntheit der Schiller-Zeile „Daran erkenn‘ ich meine Pappenheimer“ aus dem 15. Auftritt im dritten Aufzug des Dramas „Wallenstein“ in und um Pappenheim (Bayern) leicht überschätzt.

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Döner in schöner Schreibschrift (Bad Karlshafen)

Im Absolutismus konnten Herrscher, vereinfacht gesagt, tollkühne Pläne aller Art verfolgen, solange keine mächtigeren Herrscher, Naturkatastrophen oder schließlich Revolutionen dazwischenkamen.

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Seine und Leine

Dass sich die Seine und die Leine in den inneren Ohren deutscher Verbraucher reimen, das denkt seit ein paar Jahrhunderten wohl kaum jemand mehr.

Veröffentlicht unter Sonstigeres | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit den Volkswagen heulen (Wolfsburg)

Wolfsburg (Niedersachsen) dient in der unmittelbaren Gegenwart gern als Witzort, sei es, weil der Fußballlehrer Felix Magath als harter Anhänger der Lehre von der Austauschbarkeit des Individuums

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaiserslautern gibt es wirklich

Womöglich denken viele, K’lautern sei so etwas wie M’gladbach:

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Preußen hinterm Gitterzaun (Spandau)

Beinahe wie eine kleine Terrakottakrieger-Armee stehen über 50 preußische Könige, Kurfürsten, Markgrafen undsoweiter

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Unique (Leverkusen)

Jede Stadt und jedes Städtchen will schön sein. Meistens gelingt das auch, schon weil Schönheit ja oft vor allem im Auge des Betrachters entsteht.

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

A bissle baff (Sigmaringen)

Gut geht’s den Hohenzollern aus Sigmaringen in Baden-Württemberg. Das zeigt derzeit die Ausstellung „Kleidung. Macht. Geschichte“ zum 950-jährigen Bestehen der Familie

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Unter der Autobahnbrücke hindurch (Limburg)

Der ICE-Bahnhof von Limburg (Hessen) an der sinnvollen Schnellstrecke zwischen Köln und Frankfurt, auf der die Fahrt zwischen  beiden Städten nur gut eine Stunde dauert (sofern der Zug halt nicht noch in so einigen Städtchen unterwegs halten muss…)

Veröffentlicht unter Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar