Archiv der Kategorie: Fragmente

Weltweingrößt (Bad Dürkheim)

Bad Dürkheim liegt direkt am sympathischen Mittelgebirge Pfalz und hat zwei attraktive Superlative zu bieten: erstens das (nach eigenen Angaben) größte Weinfest der Welt,

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Pointe zum Hund, aber eine mit der Schweiz (Rottweil)

Rottweil besitzt erhebliche Weltgeltung, weil die fast gleichnamige Hunderasse in allen wichtigen Sprachen denselben Namen trägt. Insofern steht mit Recht ein schön naturalistisches Hunde-Denkmal in der Hauptstraße der 25.000-Einwohner-Stadt zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Warum genau der Hund so heißt:

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kalkplatten, Dinosaurierfedern und der Iconic Turn (Solnhofen)

Die Senefelder Straße in Berlin-Prenzlauer Berg geht von der Stargarder Straße ab und kreuzt die Hiddenseer Straße. Während die Stargarder grob in Richtung Stargard führt (zur inzwischen polnischen Stadt, die anders als die meisten früher deutschen Städte immer noch ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Sarg auf dem Marktplatz (Gransee)

Einem Sarg auf dem Marktplatz begegnet man, auch in Denkmalsform, nicht alle Tage. Aber in Gransee (Brandenburg).

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schwierige Kieler Kindheit eines kurzzeitigen Zaren

Beim Schloss in Kiel ist es gut, dass sein Standort auf Stadtplänen notiert ist, die Straße davor Schlossstraße heißt und das enthaltene Parkhaus „Schlossgarage“.

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachkriegsfilmkomiker-Plätze in Niedersachsen (Lingen)

Einen Katzensprung vom neulich hier erwähnten Robert-Gernhardt-Platz in Göttingen befindet sich der Heinz-Erhardt-Platz.Das Denkmal dort steht bereits (anders als der Gernhardt’sche Kragenbär), und ist ebenfalls ungewöhnlich.

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Von der Medienallee in den Englischen Garten (Unterföhring)

Zu Unterföhrings Wettbewerbsvorteilen gehört seine Telefonvorwahl. Wer unter 089 anruft, denkt, er würde in München anrufen. Dabei ist Unterföhring

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Palast der Bauernrepublik? (Oberharmersbach)

Die Reichstalhalle in Oberharmersbach erinnert an den Palast der Republik der alten DDR? Davon weiß man im Schwarzwald nichts, erst mal natürlich mit Recht. Schließlich stand der Palast, der derzeit durch das neu nachgebaute Schloss ersetzt wird, einst mitten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Versteckt spektakulär (Dillenburg)

Weithin sichtbar auf einem Fels sowohl über der Stadt als auch oberhalb einer rund 300 Meter breiten und mit teils 24 Metern echt „Hohen Mauer“ steht über Dillenburg …

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auch Untergang kann Ruhm bringen (Göttingen)

In vielen Universitätsstädten sind Gedenktafeln an Häusern angebracht, in denen einmal Persönlichkeiten gewohnt hatten, die später berühmt geworden sind (oder waren). Im Zentrum nicht besonders großer, aber alter Universitätsstädte wie Göttingen

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Scharzfels schaut Dich an (Bad Lauterberg-Barbis)

Scharzfels ist nicht im geringsten eine Ortschaft, sondern

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fasch (Berlin/ Zerbst)

Mitten in Berlin-Mitte liegt ein sehr schlechtes Wortspiel sehr nahe. 

Veröffentlicht unter Fragmente, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Nix (Remagen)

Dank Kulturschaffender und -industrieller wie Homer, Hans Christian Andersen und dem Disney-Konzern sind Nixen auch in der gegenwärtigen Popkultur noch relativ geläufig, zumindest wenn man nicht darauf besteht, zwischen ihnen und Meerjungfrauen zu unterscheiden. Nicht so geläufig sind ihre männlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragmente | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar